Heike Hermes
Herzlich Willkommen beim CDU - Ortsverband Bodenheim

 Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Schön, Sie hier anzutreffen! Wir, die CDU, geprägt durch ein christliches Menschenbild, wollen Rahmenbedingungen schaffen, die es den Bürgerinnen und Bürgern von Bodenheim ermöglichen, ihre Vorstellungen von Lebensqualität und Nachhaltigkeit vor Ort umzusetzen.
 
Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die Aktivitäten der CDU Bodenheim und unsere politische Arbeit im CDU-Ortsverband und der CDU-Fraktion. Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit? Melden Sie sich gerne! Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen kennen zu lernen oder Sie auf den schönen Festen in Bodenheim zu treffen - bis bald!  

Schauen Sie in unsere Notizen "Sport in Bodenheim" und "Gewerbe in Bodenheim" rein und setzen Sie sich mit dem Inhalt interessiert und kritisch
auseinander.

cdu-bodenheim.de/image/inhalte/68_cdu_notizen_2015.pdf

cdu-bodenheim.de/image/inhalte/71_cdunotizen_7_2016_v41web150.pdf

Beide Themenkomplexe besitzen nach wie vor einen hohen Stellenwert in der
Gemeinde.

Ihre Heike Hermes 
und die Vorstandsmitglieder des CDU-Ortsverbands Bodenheim
 
"Den Bürgern zuhören"  Vorsitzende Heike Hermes für mehr Präsenz der CDU in Bodenheim:
 www.cdu-bodenheim.de/lokal_1_2_227_„Den-Buergern-zuhoeren“-.html



 
20.08.2018
"Landesregierung lässt sich für Selbstverständlichkeiten feiern"
Zur Vorstellung des Entwurfs für den Doppelhaushalt 2019/2020 erklärt der haushaltspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Gerd Schreiner:  
 
"Der Haushaltsentwurf für 2019/2020 der Landesregierung kommt wie erwartet ohne neue Schulden aus. Das ist angesichts der sprudelnden Steuereinnahmen folgerichtig. Nicht mehr auszugeben als man einnimmt, ist eine Selbstverständlichkeit. So machen das 4 Millionen Rheinland-Pfälzer jeden Tag. Schlimm genug, dass SPD-geführte Landesregierungen über Jahrzehnte hohe Schulden angehäuft haben. Es wundert uns, dass sich die Landesregierung hierfür feiern lassen will.
 
weiter

18.08.2018
Kein Tag vergeht, ohne Nachrichten über Personalquerelen innerhalb der rheinland-pfälzischen SPD", resümiert der polit. Geschäftsführer Jan Zimmer.
Bereits in den vergangenen Tagen hatte es immer wieder Querschüsse des Bundestagskandidaten und Mitarbeiters des Wirtschaftsministeriums Joe Weingarten aus Bad Kreuznach gegen den Regierungsstil von Frau Dreyer gegeben. Heute trifft die öffentliche Kritik mit Staatssekretär Salvatore Barbaro sogar ein Mitglied der Dreyer-Regierung. "Dass Kandidaten Wahlkämpfe verlieren, gehört zum politischen Geschäft", kommentiert Jan Zimmer und ergänzt: "Die in aller Öffentlichkeit vorgenommene Abrechnung der SPD mit eignen Kandidaten hat in dieser Form eine Qualität, die ich unter Demokraten bedenkenswert finde."
 
weiter

18.08.2018 | AZ Mainz/Ka­thrin Dam­witz
AUSSCHUSS Gremium gibt grünes Licht für Erweiterung "Wühlmäuse" Richtung Spielplatz
BO­DEN­HEIM . Die Ein­wän­de von An­wohn­ern ge­gen die Er­wei­te­rung der Kin­der­ta­ges­stät­te "Wühl­mäu­se" auf dem Ge­län­de des Spiel­plat­zes "Im West­rum" sind vom Bau- und Pla­nungs­aus­schuss bei drei Ent­hal­tun­gen zu­rück­ge­wie­sen wor­den. Der Aus­schuss hat­te sich mit den ein­ge­gan­ge­nen Be­den­ken und An­re­gun­gen der Bür­ger zu be­schäf­ti­gen. Der Be­bau­ungs­plan wird nun er­neut zwei Wo­chen lang of­fen­ge­legt, die Trä­ger öf­fent­li­cher Be­lan­ge kön­nen Stel­lung­nah­men ab­ge­ben. Der Sat­zungs­be­schluss für die Be­bau­ungs­pla­nän­de­rung "West­rum" soll dann im Ge­mein­de­rat En­de des Jah­res fal­len.
 
weiter

23.07.2018
Das war sie nun vorerst, die Zuhör-Tour! Mehr als 40 Stationen in 16 Wochen, quer durch Deutschland. Im Video zieht Annegret Kramp-Karrenbauer ein erstes Fazit und gibt einen Ausblick, wie es mit dem Grundsatzprogramm weitergeht.
23.07.2018
Die CDU packt an für Deutschland. Wir arbeiten dafür, dass Wohlstand und Sicherheit auch in Zukunft eine Heimat in Deutschland haben. Als Partei der Sozialen Marktwirtschaft folgen wir dabei einem einfachen Prinzip, das lautet: Das Erwirtschaften kommt vor dem Verteilen. Wir wissen: Nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft gibt’s sichere und gute Jobs; nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft ist sozialer Zusammenhalt möglich. Unsere Motivation heißt Deutschland. Dafür packen wir an.
30.07.2018
Die 36. Station der #ZuhoerTour von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer stand auch im Zeichen der hessischen Landtagswahl am 28. Oktober dieses Jahres. Danach ging es mit Annegret Kramp-Karrenbauer um das neue CDU-Grundsatzprogramm. Dabei wurden bei Themen wie Infrastruktur, Gesundheit, Pflege und Landwirtschaft insbesondere die Herausforderungen für den ländlichen Raum beleuchtet. Die CDU stehe für Wahlfreiheit, so Kramp-Karrenbauer: „Wir wollen niemandem vorschreiben, ob er in der Stadt oder auf dem Land leben möchte.“ Die Menschen in den verschiedenen Lebensräumen hätten unterschiedliche Bedürfnisse. Die CDU müsse in ihrem Grundsatzprogramm hierfür differenzierte Antworten geben, forderte die #CDU-Generalsekretärin.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec.