19.05.2019, 13:17 Uhr | Quartiersbüro "WiB - Wir-in-Bodenheim"/Kerstin Thieme-Jäger
CDU Bodenheim unterstützt das WiB Quartiersbüro "Wir-in-Bodenheim"
Mit Start des neuen Nachbarschaftsnetzwerkes "Wib – Wir in Bodenheim" des Caritasverbandes Mainz informierten sich Frau Hermes und Frau Franz des CDU Ortsverbandes Bodenheim kontinuierlich über dessen Ziele. Besonders intensive Gespräche ergaben sich zum Thema Demenz, die damit einhergehende Belastung für die pflegenden Angehörigen und über die Möglichkeiten, die kleinen grauen Zellen auch im hohen Alter weiterhin aktiv zu halten. Und so wurden die Einnahmen des letzten Martinsmarktes für diesen Bereich zur Verfügung gestellt. Bei einem Besuch im Caritas-Zentrum St. Alban übergaben Bürgermeisterkandidat Wolfgang Kirch, Vorsitzende Heike Hermes, Schatzmeisterin Gaby Franz, Schriftführerin Claudia Weyl, Andrea Sucker, Marita Jäger und Dirk Nagel einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro. Sie konnten sich auch gleich vor Ort die Umsetzung von zwei Projektideen ansehen.
Foto: Kerstin Thieme-Jäger
Puppen können die Brücke zwischen Jung und Alt besonders gut herstellen. Für besseres Know-How entstand so der Wunsch, einen Puppenspiel-Workshop für die Arbeit mit SeniorInnen und Kindern zu besuchen. Dank der Spende finden nun zwei halbtägige Workshops mit dem Mainzer Puppenspieler Dietmar Bertram von der Compagnie MaRRAM statt. Und so gehören ab sofort die zwei Living-Puppets Lutzie und Ben ins "Team der Ehrenamtlichen" im WiB-Quartiersbüro. 12 Teilnehmerinnen, unter anderem Ehrenamtliche, Mitarbeiterinnen aus der Tagespflege, sowie zwei Puppenspielerinnen aus dem Verein des "Kulturbunten Bodenheims", die in Kitas ein Praktikum absolvieren, übten einen Vormittag unter der Anleitung des Puppenspielers und haben bis zum zweiten Kurstag einige Wochen Zeit um praktische Erfahrungen zu sammeln und sich dann wieder auszutauschen.
Den Rest der Spende wird in den Aufbau von sogenannten Aktivierungstaschen investiert: in Zusammenarbeit mit verschiedenen Netzwerkpartnern war ein Wunschzettel entstanden. Was hilft mir im Alltag, mit kleinen Ideen kleine Anstubser zu Aktivität zu geben? Welche Spiele gibt es, die ich leicht in meine Begegnungen mit älteren Menschen einbauen kann und die sich an ihren Biografien orientieren? Wie kann ich mich mit etwas Leichtigkeit und Humor dem Thema Demenz nähern? Welche für Jung und Alt leicht verständliche Informationen gibt es zum Thema Demenz?
Auf Basis dieser Ideensammlung werden durch die Spende nun im WiB-Quartiersbüro sog. "Aktivierungstaschen" zusammengestellt, die kostenlos ausgeliehen werden können. Mit Spielen, Informationsmaterialien zum Thema Demenz, Romanen, Musik-CD's und Fotomappen.

Kontakt und weitere Infos: Quartiersbüro "WiB - Wir-in-Bodenheim" Im Caritas-Zentrum St. Alban
Am Reichsritterstift 3, 55294 Bodenheim

Frau Kerstin Thieme-Jäger
Tel 06135 70 68 18
Mail: k.thieme-jaeger@caritas-mz.de
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec.