14.11.2018, 05:44 Uhr | AZ Mainz/Margit Dörr
In Scharen zum Dolles
CDU Bodenheim hat zum Martinsmarkt in den Rathaushof eingeladen
BO­DEN­HEIM. Nach dem ver­reg­ne­ten Mar­tins­markt im letz­ten Jahr ström­ten die­ses Mal bei be­stem Wet­ter die Be­su­cher in Scha­ren in Rich­tung Dol­les. Die CDU hat­te wie­der in den Rat­haus­hof ein­ge­la­den. Dich­tes Ge­drän­ge herrsch­te an den Stän­den un­ter den Ar­ka­den, wo Kunst­hand­werk­li­ches und spe­ziell Weih­nacht­li­ches, da­run­ter Bas­tel­ei­en aus Pa­pier, Stoff oder Holz, Schmuck und Flo­ris­tik im An­ge­bot wa­ren. Zum Markt ge­hört selbst­ver­ständ­lich auch Ku­li­na­ri­sches, da­run­ter Glüh­wein, Waf­feln und ein le­cke­res Mit­ta­ges­sen.
 
Zum er­sten Mal bot hier Mar­le­ne Tasch ih­re Pat­chwor­kar­bei­ten an. Sie hat vor al­lem Weih­nacht­li­ches mit­ge­bracht. Ne­ben Tisch­läu­fern oder De­cken gab es knub­bli­ge Pil­ze oder nied­li­che Wich­tel. Die Idar-Ober­stein­erin er­zähl­te, dass sie schon im letz­ten Jahr hier aus­stel­len woll­te, aber lei­der kei­nen Stand­platz mehr er­hal­ten hat­te. Die Or­ga­ni­sa­to­rin des Mark­tes, Ga­by Franz, ha­be sie aber vor­ge­merkt, und nun ha­be es funk­tio­niert.
 
Foto: CDU Bodenheim
Auch zum er­sten Mal da­bei war die zwölf­jäh­ri­ge Lin­da Sand­ret­to mit ih­rem Stand "Li­sa­lo aus Bo­den­heim". Sie hat ei­ne Bo­den­heim-Kol­lek­ti­on ge­stal­tet, das heißt, sie hat vor al­lem Kin­der-T-Shirts da­bei, auf de­nen sie ganz un­ter­schied­lich den Schrift­zug "Bo­den­heim" ge­stal­tet hat. "Sie ge­hen gut", freu­te sie sich, und sie ha­be auch schon Be­stel­lun­gen ent­ge­gen­neh­men kön­nen. Ih­re acht­jäh­ri­ge Schwes­ter hat­te vie­le bun­te Auf­hän­ger aus Bü­gel­per­len, die an ei­nem Ge­stell baum­el­ten, mit­ge­bracht.
 
Was passt bes­ser zum Mar­tins­markt am 11.11. als ein Stand, an dem es rich­tig schi­cken, vier­farb­bun­ten, fast­nacht­li­chen Schmuck zu er­ste­hen gab. Zum gro­ßen Spaß der Be­treib­erin Kat­ja Wies­ner hat­te ihr Ga­by Franz auch zu­fäl­lig die Stand­num­mer 11 zu­ge­wie­sen.
 
Sie wol­le im­mer was Neu­es rein­brin­gen, mein­te Ga­by Franz, aber auch Stand­be­trei­ber, die je­des Jahr kom­men, sind ger­ne ge­se­hen, so auch die "Strick­mäu­se" aus Mainz-Lau­ben­heim. Ba­by­schu­he und Müt­zen und je­de Men­ge So­cken la­gen vor ih­nen. "Teil­wei­se war das Ge­schäft ein biss­chen schlep­pend, aber wir sind ganz zu­frie­den", sag­te "Strick­maus" Su­si Am­mann.
 
Auch die ge­näh­ten und fest aus­ge­stopf­ten "Le­sek­no­chen", die Ma­rit­ta Sau­er her­stellt, kön­nen schon seit ei­ni­gen Jah­ren auf dem Mar­tins­markt ge­kauft wer­den. "Die Wein­hal­ter sind fast al­le", rief la­chend An­drea Ra­min, de­ren Ehe­mann Fritz Lott­mann schon im letz­ten Jahr mit Holz­ar­bei­ten auf dem Markt ver­tre­ten war. Nun hat­te er zu­sätz­lich Wein­glas­hal­ter zum Um­hän­gen und Ge­duld­spie­le, die er in sei­nem neu er­stand­enen 3-D-Drucker her­stellt, im An­ge­bot.
 
Auch die Kin­der ka­men nicht zu kurz, denn die Bo­den­hei­mer Land­frau­en, die sich erst in die­sem Jahr ge­grün­det ha­ben, hat­ten ei­nen klei­nen Spie­le­par­cours vor­be­rei­tet.
 
Um die 50 selbst ge­ba­cke­ne Ku­chen fan­den im Kul­tur­kel­ler des Bürg­er­hau­ses, wo je­des Jahr das ge­müt­li­che Ca­fé ein­ge­rich­tet ist, rei­ßen­den Ab­satz, ge­nau­so wie die 1500 Lo­se, die von der Vor­sit­zen­den des CDU-Orts­ver­bands, Hei­ke Her­mes, ver­kauft wur­den. Sie zeig­te sich sehr zu­frie­den mit dem Be­such und der Stim­mung auf dem Markt, des­sen Rei­ner­lös im­mer so­zia­len Zwe­cken in der Ge­mein­de zu­ge­führt wird.

Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG Mainz
Bilderserie
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.56 sec.