21.04.2018, 08:33 Uhr | red./AZ Mainz
L 431 neun Wochen gesperrt
BODENHEIM - (red). Ab Montag, 23. April, wird die Landesstraße 431 zwischen Bodenheim und Mainz-Laubenheim wegen Bauarbeiten für etwa neun Wochen voll gesperrt. Aus "bautechnischen Gründen" sei die Vollsperrung nicht zu vermeiden, teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Worms mit. Der Verkehr wird über die B 9 und die L 413 umgeleitet.
 
Die Hinweisschilder zeigen es an: Die L 413 zwischen Bodenheim und Laubenheim wird wegen Bauarbeiten gesperrt: Foto: hbz/Stefan Sämmer
Die Bauarbeiten auf der rund zwei Kilometer langen Strecke werden in drei Abschnitte aufgeteilt. Erst im letzten Bauabschnitt ist die Sanierung des Kreisels Laubenheimer Straße/Mainzer Straße/Seurre-Allee am nördlichen Ortsausgang von Bodenheim an der Reihe.
 
Risse, Verdrückungen, starke Spurrinnen und Schlaglöcher machten die Reparatur der L 431 unumgänglich, heißt es in der Mitteilung des LBM. Im Kreisel muss der Asphaltoberbau abgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt werden. Der Pflasterbelag im Innenkreisel wird durch Asphalt ersetzt. Die Baukosten liegen bei insgesamt rund 571000 Euro.
 
Die Ortsgemeinde Bodenheim und die Verbandsgemeinde appellieren an die Verkehrsteilnehmer, vermehrt die Ortsrandstraße zu nutzen, um die Ortslage zu u
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Bodenheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.